Täglicher Archiv: Angeldruck

Unterschätze Kleinigkeiten… (von Chris Ackermann)

Chris Ackermann erzählt vom Karpfenangeln am Mary-&-Joe-Pool im Herbst 2018 mit Boilies von Naturebaits

Argwöhnisch schob` sich der massiv gebaute Spiegler vorbei an meinen sorgfältig platzierten Boilies -neun Stück an der Zahl. Immer wieder stoppte er kurz, nahm einen Boilie in den Mund, ließ aber immer wieder davon ab. Er schien die ganze Geschichte mit Misstrauen zu „belieb äugeln“, irgendetwas störte ihn.

Dickenmittel regelt… (von Alina Hilgers)

Endlich Urlaub! Das heißt, erst mal paar Tage ans Wasser fahren. Dafür haben wir uns ein besonderes Gewässer vorgenommen. Der Angeldruck, der auf dieses Gewässer wirkt, ist sehr hoch. Aus diesem Grund ging ich wie folgt vor: Ein Spot legte ich mit Dickenmittel und einem Fakekorn in einer hohen Distanz mit einer ordentlichen Menge Futterboilies […]

Back to the roots… (von Alex Engels)

Vor 12 Jahren und mit stolzen 13 Jahren fing ich an einem kleinen Parksee meinen ersten Karpfen über 15kg. Über die Jahre wurde das Krautvorkommen immer mehr, sodass man mittlerweile im Sommer genauso gut Fußball drauf spielen wie angeln könnte. Nur noch der Reiz, den ich als kleiner Mann verspürte, treibt mich hin und wieder […]

Schwerelos durch die Nacht… (von Hendrik Schmalz)

Im Spätherbst ging es für mich 4 Nächte an ein bekanntes, hart befischtes Szene Gewässer in Nordfrankreich. Konfrontiert mit einem Wassertemperatursturz von 4 Grad in diesen 4 Tagen durch drehenden Wind von Südwest auf eiskalt-Nordwest, Sturköpfigen Jahreskartenbesitzern wodurch ich 2 der 3 Ruten nach der ersten Nacht aus dem heißesten Bereich nahe der Staumauer nehmen […]

„Gönn Dir!“…(von Marco Beck)

Die wie umgangssprachlich genannte „Jugendsprache“ hat schon einiges hervorgebracht… Und ein auf neudeutsch ausgesprochenes „Gönn dir!“ wünscht einem Spaß an der Sache oder man wird ironisch auf den Arm genommen… So erging es mir auch vor kurzem bei einem nächtlichen Abstecher an den See. Als ich morgens zusammenpackte und mein Trolley an meinem ca. 50 […]

Druckausgleich… (von Philipp Zander)

(Alleine angeln macht frei und ist sogleich die produktivste Art um zum Erfolg zu kommen…) Der Herbstanfang des letzten Jahres verlief mal wieder mehr als typisch. Hier im Norden war es lange viel zu warm und später wurde es zu schnell zu kalt. Ich vermisse schon die letzten Jahre das typische regnerische Ekelwetter mit hartem […]

Retro-Update…(von Naturebaits)

Wir von Naturebaits haben mal in unseren Schatzkisten gekramt. Heraus kam ein nicht ganz zeitgemäßes Update. Manche Bilder stammen aus Zeiten, in denen der Oberlippenbart oder auch Schnauzer genannt noch ganz modern war. Die Haare noch den Kopf zierten, Optonics der neuste Schrei aus England waren, an Abhakmatten noch nicht gedacht wurde und alle aus dem […]

Unverhofft Kommt Oft… (von Benjamin Kessenich)

Mein Angelurlaub für dieses Jahr war eigentlich schon für den Oktober, aber vor allem für den November fest eingeplant. Jedoch verkündete mir meine Freundin kurzer Hand, dass sie Mitte September spontan eine Woche mit einer Bekannten in den Süden verreisen würde. Natürlich wusste sie, das ich damit einverstanden war und auch, dass ich die Gelegenheit […]

Rückblick, Fänge und News: Juli und August 2016…(von Naturebaits.de)

Liebe Besucher, Freunde und Kunden von Naturebaits, Endlich doch noch ein bisschen Sommer – so könnte man diese Mal beginnen oder? Nach und nach kämpften sich gemächlich Mitte Juli die warmen Temperaturen bis in die hohen zwanziger oder gar dreißiger. Bei anhaltender Windstille und azurblauem Himmel genoss ich die Aussicht aus meinem Bürofenster. Ja, anders als […]

River Blues… (von Yohan und Damien)

Bevor wir uns wieder dem Fluss und seinen Bewohnern widmeten hieß es für uns erst einmal Urlaub machen. Der Sommer und die damit verbundene Hitzewelle kamen über uns. Sie ließ die Temperatur der Fluten in die Höhe steigen und die Karpfen sonnenbaden. Für Damien ging es in die Berge und mich zog es ans Meer, […]