Täglicher Archiv: Ungarn

DREAM OF REALITY…

Patrik Kormos mit dem größten Karpfen Ungarns, über 40 Kilo schwer, gefangen auf GLM Boilies und GLM Liquid von Naturebaits

Von Patrik Kormos unserem Kunden und sehr bekannten Karpfenangler aus Ungarn haben wir einen krasse Story bekommen. Patrik konnte nämlich nach vier Jahren der Jagd Ungarns größten Karpfen fangen über 40 Kilo schwer! Viel Spaß mit seinem Update (auf englisch)…

Naturebaits auch in Ungarn weiter auf Erfolgskurs!

In Ungarn weiß man wirklich was gute Boilies und Futtermittel sind. Gerade an den großen öffentlichen Gewässern, wie zb dem gigantischen Balaton wirkt sich die richtige Köderwahl oft selektiv aus. (Die andere Seite fast nicht in Sicht. Das ist der Balaton in Ungarn, an dem das Naturebaits Hungary Team sehr erfolgreich angelt.) (Balaton Expert Gyula […]

Rückblick, Fänge und News: Winterzeit 2017… (von Naturebaits.de)

(Jan Brauns mit dem letzten Fisch der Saison 2016. Gebissen hat der dicke 40’iger am 31.12.2016 morgens um 1.00 Uhr. Ein Sylvester Karpfen. Für den Fall das wieder Fragen nach der trendigen Jacke kommen, Nein, das ist keine der einschlägigen Angelmarken, sondern das Standard Modell aus dem Decathlon für rund 60 EUR. Und schon sechs […]

Retro-Update…(von Naturebaits)

Wir von Naturebaits haben mal in unseren Schatzkisten gekramt. Heraus kam ein nicht ganz zeitgemäßes Update. Manche Bilder stammen aus Zeiten, in denen der Oberlippenbart oder auch Schnauzer genannt noch ganz modern war. Die Haare noch den Kopf zierten, Optonics der neuste Schrei aus England waren, an Abhakmatten noch nicht gedacht wurde und alle aus dem […]

Naturebaits Hungary Auf der Ponty Show in Budapest.

Jedes Jahr findet in Budapest, der Hauptstadt von Ungarn, die Pontyshow statt. DIe Pontyshow ist die maßgebliche Messe für Karpfenangler in Ungarn. Die über drei Tage gehende Messe ist stets gut besucht. Naturebaits ist jedes Jahr dort über den ungarischen Vertrieb Nash Store Budapest dort vertreten. Am Stand dort helfen regelmäßig unsere ungarischen Teamangler. https://www.facebook.com/naturebaitshungary/

Rückblick, Fänge und News: September und Oktober 2016…(von Naturebaits.de)

(Jan Brauns mit schönem Karpfen, der direkt beim Einpacken in strömendem Regen gebissen hat… Noch schnell ein Foto vor halb gepacktem Boot.) Grüßt euch liebe Besucher unserer Seite. Ja es geht gar schnell – es ist bereits November. Das Jahr neigt sich dem Ende endgegen und wir nähern uns schon feste den Messeplanungen. (Stand der Herbst […]

Rückblick, Fänge und News: Juli und August 2016…(von Naturebaits.de)

Liebe Besucher, Freunde und Kunden von Naturebaits, Endlich doch noch ein bisschen Sommer – so könnte man diese Mal beginnen oder? Nach und nach kämpften sich gemächlich Mitte Juli die warmen Temperaturen bis in die hohen zwanziger oder gar dreißiger. Bei anhaltender Windstille und azurblauem Himmel genoss ich die Aussicht aus meinem Bürofenster. Ja, anders als […]

Rückblick, Fänge und News: März & April 2016…(von Naturebaits.de)

Liebe Besucher, Freunde und Kunden von Naturebaits, Endlich doch noch ein bisschen Sommer – so könnte man diese Mal beginnen oder? Nach und nach kämpften sich gemächlich Mitte Juli die warmen Temperaturen bis in die hohen zwanziger oder gar dreißiger. Bei anhaltender Windstille und azurblauem Himmel genoss ich die Aussicht aus meinem Bürofenster. Ja, anders als […]

Kurztrip Nach Ungarn… (von Patrick Dorner)

Es ist Ende Oktober die Temperaturen haben tagsüber noch immer um die 20°C. Der Himmel wird von keiner einzigen Wolke geziert und der stetig hohe Luftdruck lässt es perfekt erscheinen um die Seele baumeln zu lassen. Doch zum Angeln sind die Gegebenheiten ja mal alles andere als richtig gute Voraussetzungen. Ich kann mich gar nicht […]

Balaton – das Ungarische Karpfenmeer (von Tamás Csörgö)

Eigentlich mag ich es immer wieder an ganz unterschiedlichen Seen zu angeln. So liebe ich z.B. das Angeln an extremen Gewässern, solche die voller Kraut oder anderer Hindernisse wie Holz sind. Doch eine Herausforderung der ganz anderen Art ist ein Gewässer, welches das komplette Gegenteil darstellt. Wir nennen es ehrfürchtig „the hungarian sea”. Dieses Gewässer […]