Täglicher Archiv: Stausee

Viva la France: Sebastian Rahmel schlägt nach Lockdown richtig zu!

Sebastian Rahmel angelt an französischen Stauseen sehr erfolgreich mit Dickenmittel 2.0 Boilies

Endlich ist der Lockdown in Frankreich vorüber und man darf wieder zum Angeln ins gelobte Land fahren. Unser Stammkunde Sebastian Rahmel hat die Chance genutzt und hat sich direkt nach Grenzöffnung auf den Weg gemacht. Er wurde mit heftigen Fischen belohnt:

Tom Zimmermann: Das Geheimnis der tiefen Talsperren

Tom Zimmermann angelt mit Naturebaits Boilies sehr erfolgreich an großen deutschen Talsperren

Ich fische seit ein paar Jahren sehr gerne an meinen heimischen Talsperren. Wer die Talsperrenangelei kennt, weiß, wie hart es sein kann, dort Fische zu fangen. Dennoch oder auch gerade deshalb üben diese Gewässer einen riesigen Reiz auf mich aus.

Krasse Daysession: 2x über 20 Kilo für Christoph Werner am 100ha Stau

Christoph Werner fängt während einer Daysession zwei Vierzigpfünder mit an einem deutschen Stausee

Davon träumt man im Frühjahr – tagsüber raus und die Fische laufen! Werner Leutersdorf hat genau das erlebt und zwar nicht an irgendeinem Teich, sondern an einem über 100 Hektar großen Stausee! Er schrieb uns folgendes zu den nachstehenden Brummern:

Französische Schlammwüste – TEIL 2 des Videos jetzt online!

Im Video: Jan Brauns und Christian Wolf angeln mit P-Mix und GLM Boilies auf Karpfen in einem nordfranzösischen Stausee im Herbst

Unser Video zum Angeln in französischen Schlammwüsten hat genau euren Nerv getroffen! Vielen lieben Dank für das positive Feedback für Teil 1. Wer gedacht hat, noch besser kann es an diesem extrem stark beangelten Stausee wohl kaum laufen, der irrt, denn in Teil 2 geht es nochmal richtig rund:

Neues Video online: Mit Brauns und Wolf in die französische Schlammwüste!

Naturebaits Video: Schlammschlacht in Frankreich - mit Christian Wolf und Jan Brauns angeln am französischen Stausee auf Karpfen.

Frankreichtrips sind für viele deutsche Angler das Salz in der Suppe – besonders im Herbst, wenn es heißt: alles oder nichts! Jan Brauns und Christian Wolf haben die Herausforderung Ende Oktober 2019 angenommen und haben dabei die Kamera laufen lassen. Teil 1 könnt ihr euch jetzt hier ansehen! Viele der bekannten französischen Stauseen sind gerade […]

Deutsche Stausee Riesen für Josef Heuler

Josef Heuler fängt an einem deutschen Stausee mit GLM Boilies von Naturebaits sehr erfolgreich große Karpfen

Deutsche Stauseen bergen noch viele Geheimnisse, nur wenige Karpfenangler trauen sich dran. Josef Heuler ist einer, die diesem Geheimnis auf den Grund gehen wollen – mit Erfolg! Aktuell angelt er an einer 450 Hektar großen Talsperre irgendwo in Deutschland. Er berichtet uns folgendes:

Romeo Eyl: Nichts ist unmöglich – mit einer Handvoll Dickenmittel!

Romeo Eyl angelt im späten Frühling sehr erfolgreich an französischen Stauseen mit ganz kleinen Mengen Dickenmittel 2.0 Boilies

Wir übertreiben sicher nicht, wenn wir sagen, dass Romeo Eyl zur französischen Karpfenangler-Elite gehört. Die Serien, die Romeo besonders auf unsere Dickenmittel 2.0 Boilies einfährt, sorgen bei uns regelmäßig für offene Münder – sensationell! Nachdem er uns in seinem letzten Update von einer krassen Bootssession im zeitigen Frühjahr berichtete, nimmt er uns heute mit zu einer Session im Juni kurz vor der Laichzeit:

Jan Brauns: Frankreich im Herbst

Jan Brauns mit prächtigen Stausee Karpfen in Frankreich, gefangen im Herbst auf Dickenmittel Boilies von Naturebaits

Leute, lasst euch gesagt sein, der Herbst geht gerade erst los! Dass man jetzt im Oktober keinesfalls sein Tackle einmotten, sondern besser nochmal die Futterfäßer auffüllen sollte, beweist Jan Brauns mit seinem Update aus Frankreich. Er berichtet von einer wilden Schlammschlacht und richtig dicken Dingern, die seine Dickenmittel Boilies zu schätzen wussten… Jedes Jahr, wenn […]

Romeo Eyl: mein schwimmendes Zuhause

Romeo Eyl angelt erfolgreich auf Karpfen in Nordfrankreich mit Dickenmittel 2. 0 Boilies von Naturebaits

Romeo Eyl, unser Franzose im Team, sorgt immer wieder für Aufsehen mit seinen Fängen. Er schafft es regelmäßig echte Serien hinzulegen – an Gewässern, die alles andere als einfach zu beangeln sind. In seinem neuesten Beitrag erzählt er von einer neuen Leidenschaft, nämlich vom Bootsangeln an nordfranzösischen Stauseen im Frühjahr. Nein, nicht mit Boot, sondern vom Boot!

Urlaubsgrüße von Sebastian Rahmel aus Südfrankreich

Sebastian Rahmel mit beschuppten Spiegelkarpfen aus Südfrankreich, gefangen auf P-Mix Boilies von Naturebaits

Auf die traumhaften Urlaubsbilder von Sebastian Rahmel sind wir in der Naturebaits-Facebook-Gruppe gestoßen. Natürlich haben wir ihn sofort gefragt, ob wir nicht etwas mehr über seinen Trip in den Süden erfahren dürfen und Sebastian tat uns den Gefallen: