Täglicher Archiv: Yellow Lightning Pop Ups

VOLKANOS Jahresrückblick – Teil 3: Ellenbogen ausfahren am Szenepool + VIDEO

VOLKANOS Jahresrückblick - Teil 3: Instant am Szene-Pool

Herzlich willkommen zum dritten Teil meines Jahresrückblicks. Nachdem ich in den ersten beiden Teilen davon berichtete, wie der Corona-Lockdown meine Pläne für das Frühjahr 2020 stark beeinträchtigte und ich immer wieder spontan andere Gewässer aufsuchen musste, geht es im dritten Teil direkt vor meiner Haustüre weiter. Ich stellte mich für drei Instant-Sessions einem stark beangelten Szene-Pool…

VOLKANOS Jahresrückblick – Teil 2: Ich sehe was, was Du nicht siehst

VOLKANOS Jahresrückblick - Teil 2: Ich sehe was, was Du nicht siehst

Herzlich willkommen zum zweiten Teil meines Jahresrückblicks. Nachdem ich im ersten Teil davon berichtete, wie der Corona-Lockdown unsere Gewässer mit hunderten von Passanten überflutete und man quasi nirgendwo mehr seine Ruhe fand, handelt Teil 2 vom Tanz in den Mai…

VOLKANOS Jahresrückblick – Teil 1: vom Jäger zum Gejagten

VOLKANOS Jahresrückblick - Teil 1: vom Jäger zum Gejagten

Herzlich Willkommen zum ersten Teil meines Rückblickes auf das Jahr 2020. Um meine Person war an dieser Stelle etwas ruhiger in den letzten 12 Monaten und das hatte seine Gründe. Beruflich habe ich mich zum Teil ganz neu orientiert, über mein Angeln vor allem in Form von Videos berichtet und da ich seit dem letzten […]

Neues Video online! VOLKANO bricht wieder aus: Karpfenangeln vom Kajütboot im wilden Nordosten

Salz In Der Luft - das Video über Karpfenangeln im Nordosten

VOLKANO BRICHT AUS geht auf dem Naturebaits Kanal in die zweite Runde! Ende August 2020 hat es Volker und seine Freundin in den wilden Nordosten verschlagen – an ein riesiges Binnenmeer, weit über 3000 Hektar groß! Im Schlepptau hatten die beiden das Kajütboot. Volker Seuß nimmt euch mit an Bord. Seid hautnah dabei, wie er versucht an einem riesigen Low-Stock-Gewässer den Karpfen auf die Spur zu kommen.

Maximilian Lange: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt!

Maximilian Lange fängt einen 25,6 Kilo schweren Karpfen in der Elbe auf Dickenmittel Boilies

Nachdem ich drei Nächte auf meinem Futterplatz am Baggersee blankte, musste ich einsehen, dass es Zeit für etwas Neues wird. Aber was tun? Ende Oktober bei 11 Grad Wassertemperatur – was macht Sinn und was nicht?

Zeiler über 20 Kilo: Das Finale der Schottergruben-Serie ist online!

Jan Brauns und Josef Dohr angeln mit Dickenmittel Boilies an der Schottergrube in Österreich - Teil 2

Unfassbar wie gut die Session von Josef Dohr und Jan Brauns an einer Schottergrube in Österreich lief – ganze drei Teile sind aus den Dreharbeiten entstanden. Der finale dritte Teil ist jetzt online und auch in ihm sehr ihr fantastische Fische: Unter anderen einen Zeiler mit Schuppen groß wie Apfelscheiben, der über 20 Kilo schwer ist!

Neues Video: VOLKANO BRICHT AUS bei Naturebaits

Volker Seuß präsentiert Karpfenangeln Video aus den Rheinauen bei Naturebaits

Volker Seuß feiert seinen Geburtstag am Wasser und zwar nicht irgendwo am Paylake oder privatisierten Vereinstümpel, sondern in den wilden Rheinauen! Entlang des Rheins gibt es zahlreiche Altarme und Verbindungsgewässer – sie alle heben eins gemeinsam und zwar wilde Fische und Hindernisse ohne Ende…

Christian Wolf: Einfach mal losfahren!

Christian Wolf beangelt französische Stauseen auch übers Wochenende sehr erfolgreich mit Graf Cocs und Dickenmittel Boilies von Naturebaits

Es war Ende August, während ich in den letzten Jahre immer mehrere Wochen im Ausland zum Fischen verbracht habe, hatte ich es dieses Jahr Corona und Arbeitsbedingt noch nicht einmal über die Landesgrenzen geschafft. Vom Fernweh geplagt und noch immer kein Urlaub in Sicht, verabredete ich mich spontan mit meinen Kumpel Malte für Frankreich, wenn wir auch beide nur ein Wochenende Zeit aufbringen konnten.

Christian Wolf und die Tiefsee-Riesen

Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020

Alter Schwede, das sind mal ein paar Brummer – richtig prall und makellos! Das dachten wir, als wir die aktuellen Bilder von Teamangler Christian Wolf zugesendet bekamen. Christian angelt aktuell richtig tief – zum Teil unterhalb der Sprungschicht. Um seine Köder dort anständig zu präsentieren hat er sich ein paar Tricks einfallen lassen: