Täglicher Archiv: Mimese Schlagschnur

Andreas Heinz fängt Flussmonster!

Andreas Heinz fängt am Fluss große Spiegelkarpfen mit Dickenmittel Boilies von Naturebaits

Da blieb uns mal so richtig die Spucke weg, als wir den neuesten Streich von Andreas Heinz zu Gesicht bekamen. Andras eröffnete am Hauptstrom mit einem mega krassen Spiegler – markant, makellos und richtig schwer! Andi sendete uns folgende Nachricht zu seinem Flussmonster:

Frank Schmitz: die Altrhein-Fuffi-Dublette

Frank Schmitz und Daniel Schmitz fangen am Altrhein mit Green Granada Boilies Karpfen über 25 Kilo

Endlich sollte der Saisonstart für mich und meinen Namensvetter Daniel Schmitz los gehen. Aber leider kam es wieder anders als gedacht oder zum Glück, wenn ich heut auf die Geschehnisse zurückblicke. Am Zielgewässer angekommen, stellten wir fest, dass der Wasserstand noch viel zu hoch war und das Wasser viel zu kalt…

Im Video: Jan Brauns lüftet den Balaton Mythos

Im Video: Jan Brauns lüftet das Geheimnis der Karpfen vom Balaton

Der Mythos vom Balaton, als Heimat riesiger Karpfen, geistert seit Jahren durch die europäische Szene. Jan Brauns hat sich nach zwei IBCC Teilnahmen im Sommer 2019 nochmal auf den Weg nach Ungarn gemacht, um mehr Licht ins Dunkle zu bringen und das ist ihm tatsächlich gelungen!

Video Teil 2 online: Winterstyle 2.0 mit Max Herdt und Jan Brauns

Im Video: Jan Brauns und Max Herdt zeigen wie sie im Winter an einem aktiven Baggersee beim Karpfenangeln viele große Karpfen fangen.

Jetzt ist er da, der lang erwartete zweite Teil vom Video „Winterstyle 2.0“. Zur Erinnerung: Max Herdt und Jan Brauns benagelten bei 6 Grad Wasser und Außentemperaturen von bis zu -5 Grad im Dezember einen aktiven Baggersee mit ihrer speziellen Wintertaktik. Und was soll man sagen: Sie können es selbst kaum glauben, wie gut es läuft… Seht selbst:

Urlaubsgrüße von Sebastian Rahmel aus Südfrankreich

Sebastian Rahmel mit beschuppten Spiegelkarpfen aus Südfrankreich, gefangen auf P-Mix Boilies von Naturebaits

Auf die traumhaften Urlaubsbilder von Sebastian Rahmel sind wir in der Naturebaits-Facebook-Gruppe gestoßen. Natürlich haben wir ihn sofort gefragt, ob wir nicht etwas mehr über seinen Trip in den Süden erfahren dürfen und Sebastian tat uns den Gefallen:

Alina Hilgers: Mit dem Testboilie an die Krauthölle

Alina Hilgers mit großem Karpfen, gefangen auf Dickenmittel 2.0 Boilies von Naturebaits am Baggersee in Köln im Sommer

Da unser Frankreichtrip nicht ganz nach Plan lief, ging es nach dem einwöchigen Urlaub auch zu Hause direkt wieder ans Wasser. Da die Temperaturen momentan echt den Rahmen sprengen, ist es total schwierig an flacheren Gewässern zu punkten. Daher hab ich mich für mein Vorhaben für ein tieferes Gewässer entschieden.

Video: KARPFENANGELN AM OSSIACHER SEE #3

Naturebaits Video Karpfen und Angeln am Ossiachersee in Österreich mit Jan Brauns von Naturebaits

Im dritten Teil der Ossiach Reihe haben wir leider keinen Erfolg mehr mit Fisch. Aber das gehört beim Karpfenangeln eben dazu und damit muss man umgehen können. Dafür haben wir jede Menge lustige Squenzen und Talks für euch zusammengestellt und auch nützliche Infos zum Gewässer zusammengefasst. So könnt ihr auch euren eigenen Urlaub planen.

Video: KARPFENANGELN AM OSSIACHER SEE #2

Wir fahren wieder nach Österreich und probieren diesmal unser Glück am Ossiacher See. Im zweiten Teil der Reise, zeigen wir, wie wir uns die Beissflaute verschönern und gehen näher auf unser Tackle ein. Mit dabei ist auch wieder Markus Drobesch und er hat wieder den ein oder anderen Tipp parat!

Dicke Fische bei Alex Littau

Alex schrieb uns: „Hallo Jan, Auch ich habe das lange Wochenende genutzt und war mit Dickenmittel und Ferment Banana bewaffnet unterwegs. Die Karpfen hatten nach dem Laichen Kohldampf und ließen sich die Boilies schmecken. Insgesamt konnte ich 10 Bisse verbuchen und 8 Karpfen fangen, 4 davon über 20 Kilo. Aber lassen wir die Bilder die […]