Großer Rückblick: Das war die erste Jahreshälfte 2020

Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020

Es ist mal wieder soweit, einen großen Rückblick auf euch los zulassen. Wir schauen zurück auf den Frühling und Frühsommer 2020. Zahlreiche Fangmeldungen, Stories und Feedbacks haben uns erreicht und alle haben uns auf ihre Weise begeistert – vielen lieben Dank dafür!

Sicher haben sich viele von uns die erste Jahreshälfte 2020 etwas anders vorgestellt: ohne Grenzschließung, ohne voller Ufer weil plötzlich alle die Natur vor der Haustüre erkunden und natürlich ohne Angelverbote, die ja an einigen Gewässern ausgesprochen wurden. Corona und ihr Lockdown hat unsere gewohnte Welt ganz schön auf den Kopf gestellt.

Jetzt, wo das schlimmste überstanden scheint und die Normalität allmählich wieder einkehrt, ist sie noch immer allgegenwärtig – die Sorge vor der nächsten Pandemie, dem nächsten Ausbruch, einem neuen Lockdown.

Volker Seuß mit Rhein Karpfen
Am Rhein fange ich vielleicht nicht die größten Karpfen, dafür sind sie frei geboren und kerngesund…

Zeit ist Fisch? Während manche auch heute noch um ihre Existenz fürchten müssen, freuten sich andere über plötzliche Entschleunigung und eine unerwartete Auszeit. Nicht ganz so dramatisch aber ähnlich ist es auch für uns Angler in diesem Jahr gelaufen: Manche verbrachten fast das ganze Frühjahr am Wasser und erlebten die Saison ihres Lebens. Da sieht man mal, wie sehr man mit viel Zeit am Wasser, zum „plötzlich erfolgreichen Angler“ mutieren kann.

Tote Riesen

Aber auch das Gegenteil war zu beobachten: Viele Angler mit viel Zeit zur selben Zeit am Wasser – was soll da schon gehen? Besonders wenn alle noch um die Wetter füttern, obwohl die Fische noch nicht mal mit der Laich durch waren? Männer, Männer, wen wundert es da noch, dass jedes Jahr von März bis Juli die Dicken sterben, wie fette Schmeißfliegen? Mich jedenfalls nicht. Glücklich können sich die schätzen, die die ganz Dicken kurz vor ihrem Ableben nochmal hochheben durften. Glückwunsch, alles richtig gemacht.

Bleibt zu hoffen, dass ein zweiter Lockdown ausbleibt und endlich wieder etwas mehr Ruhe am Wasser einkehrt. Drücken wir die Daumen.

Alles Gute Chris Ackermann

Aus unserem Team verabschieden möchten wir Chris Ackermann. Chris und Naturebaits haben viele jahrelang erfolgreich zusammengearbeitet. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle bedanken. Chris‘ Wunsch ist es, ab sofort seine Angelei ohne Sponsoren zu bestreiten. Diesen Wunsch akzeptieren wir natürlich und wünschen Chris weiterhin viel Erfolg und Glück am Wasser.

Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
Wir verabschieden Chris Ackermann – danke für die schöne Zeit.

Nun genug der Worte, lassen wir die Bilder sprechen, die uns in den letzten Wochen und Monaten von EUCH erreicht haben! Vielen Dank für jedes einzelne. Ihr seid die besten Kunden, die man sich wünschen kann!

Wir wünschen euch eine fette zweite Jahreshälfte mit vielen dicken Fischen und vor allem Ruhe und Erholung am Wasser! Bleibt gesund und munter.

Viele Grüße Volker

Rückblick auf die erste Jahreshälfte 2020

Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
Christian Wolf wie man ihn kennt – mit einem ganz dicken Ding. Mehr dazu und von ihm in Kürze im Naturebaits Magazin!
Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
Dennis Drews ist immer wieder erfolgreich – wenn er Dickenmittel Boilies am Haar hat.

 

Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
Mario Morgalla erlebte ein fantastisches Frühjahr mit Fliege und Leber Boilies.
Josef Dohr mit fast 30 Kilo schweren Spiegelkarpfen aus Österreich gefangen auf Naturebaits Fresh n Squid Boilies
Der Mann hat es einfach drauf: Josef Dohr mit dem nächsten Riesenkarpfen!
Andi Reiter fängt mit Dickenmittel 2.0 konstant riesige Karpfen in Brandenburg
Was für ein Ausnahmefisch für Andi Reiter – fast 28 Kilo – mega!
Max Herdt fing ordentliche Fische am großen Stausee auf zwei 30mm Dickenmittel Boilies
Was für ein Bulle für Max Herdt – gefangen in Frankreich an einem riesigen Stausee auf 2x 30mm P-Mix-Boilie.
Sebastian Rahmel angelt an französischen Stauseen sehr erfolgreich mit Dickenmittel 2.0 Boilies
Direkt nach dem Lockdown: Dicker Frankreich Fuffi für Sebastian Rahmel!
Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
Tobias Veigl kommt früh im Jahr zum Erfolg mit Ligthning Pop Ups
Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
Die ersten Erfolge feierte er an einem kleineren See und erwischte direkt den größten bekannten Spiegler.
Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
An einem großen deutschen Stausee ging es dann auch direkt gut los.
Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
Danilo Behring schickte uns gleich mehrere stattliche Fische.
Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
So ein Platz mit Steg hat schon was 😉
Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
Gute Spiegler und Schuppis waren seine Ausbeute.
Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
Schon richtig früh ging es bei Danilo los.
Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
Nico Hesse fing mit Naturebaits direkt seinen neuen PB – Glückwunsch.
Robin Jagott fängt dicke Karpfen beim Karpfenangeln in einem Stausee auf GLM Boilies von Naturebaits
Dicker Stausee Spiegler – erwischt von Robin Jagott während einer Schlechtwetterfront im späten Frühjahr.
Andreas Heinz fängt mit Dickenmittel Boilies am Fluss konstant große Karpfen
Markantes Flussoriginal für Andi Heinz, Köder: Dickenmittel.
Joel und Jan fangen mit WSC Boilies von Naturebaits richtig tolle Karpfen
Guter Schuppi pünktlich zum Feierabend. Jan Wagner bereichert uns immer wieder mit sehr bildstarken Updates!
Oliver Büchtemann fängt in Mecklenburg-Vorpommern beim Karpfenangeln richtig große Karpfen mit Fliege und Leber Boilies von Naturebaits
Boahr – was für ein Ballermann auf Fliege und Leber für Olli Büchtemann
Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
Henrik Montag setzt auf GLM, der Erfolg gibt ihm recht.
Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
Florian Neuber erwischte über Ostern an einem Stadtsee mit Fermented Banana und Yellow Scopex gleich mehrere ordentliche Fische – Petri!
Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
Gerade süße und auffällig Köder gehen im Frühjahr richtig gut.
Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
David Pech erwischte über Pfingsten an einem 180 Hektar Stausee gleich drei Dicke! Los geht es mit diesem 16 Kilo Spiegler.
Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
Der nächste im Bunde war dieser 35 Pfünder!
Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
Alle guten Dinge sind drei: 21 Kilo wog der dritte Stausee-Recke für David Peck. Köder war mal wieder Dickenmittel.
Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
Sebastian Rühl fing in einem deutschen Fluss diesen unglaublich geilen und schwer beschuppten Spiegler auf GLM und Yellow Scopex.
Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
Kevin Widmann erwischte auf Naturebaits diesen 33 Pfünder. Weiter so Kevin!
Naturebaits blickt zurück auf viele Fänge seiner Kunden, Freunde und Teamangler aus dem Frühjahr 2020
Max Pujanek setzt ebenfalls auf Dickenmittel.
Philipp Magenheimer und Angelfreund Paddy angeln sehr erfolgreich auf Karpfen mit P-mix Boilies von Naturebaits in Mecklenburg-Vorpommern
Ein namenloses Unikat. für Philipp Magenheimer, der in diesem Jahr schon drei mega starke Updates rausgehauen hat – vielen Dank!
Philipp Magenheimer und Angelfreund Paddy angeln sehr erfolgreich auf Karpfen mit P-mix Boilies von Naturebaits in Mecklenburg-Vorpommern
Kaiserwetter und schöne Fische- was will man mehr!?
Tom Zimmermann angelt mit Naturebaits Boilies sehr erfolgreich an großen deutschen Talsperren
Moahr – was ein Koloss – geil! Tom Zimmermann fängt richtige Bullen an deutschen Talsperren.
Bernd Saathoff fängt mit Naturebaits Fermented Banana Boilies richtig gute Karpfen in Ostfriesland beim Karpfenangeln im Kanal
Bernd Saathoff mit einem absoluten Traumkarpfen aus Ostfriesland!
Sebastian Brandt fängt 25 Kilo Karpfen im Mittellandkanal auf Naturebaits Boilies
Schöne Maschine für Sebastian Brandt aus Deutschlands größtem Kanal: über 25 Kilo!
Yanniss Bellinghausen fängt Karpfen im Rhein auf P-Mix Boilies
Bellinghausen fängt am Hauptstrom vom Rhein! Der zählt Yanniss – bravo.
Yannis und Joel Bellinghausen erlebte eine tolle Angel-Session an der Sie in NRW auf Karpfen mit Naturebaits Boilies
Wow – mega cooles Bild! Yannis und Joel Bellinghausen waren mit P-Mix am Fluss unterwegs.
Andreas Heinz fängt am Fluss große Spiegelkarpfen mit Dickenmittel Boilies von Naturebaits
Volle Breitseite! Was für ein Flussmonster… Andi Heinz weiß einfach wie es geht!
Frank schmitz fängt in der Sieg Karpfen bis über 20 Kilo auf Naturebaits Green Granada Boilies!
Was für ein wunderschöner Schuppi aus dem kleinen Flüsschen Sieg – über 20 Kilo schwer! Unser Franky Schmitz drehte richtig auf während Corona alles lahm legte…

Produkte aus diesem Beitrag

Fischige Boilies

GLM Boilies

16,90 

8,45  / kg

Fischige Boilies

P-Mix Boilies

39,90 

7,98  / kg

Fischige Boilies

Bloodworm Boilies

23,90 

11,95  / kg