Fränkischer Fluss-Nomade für Florian Kallert

Florian Kallert mit fränkischen Flussrecken auf Dickenmittel 2.0 Flussrecken auf Dickenmittel 2.0

Auch die Fluss-Saison kommt langsam ins Laufen. Florian Kallert schrieb uns folgende Zeilen zu diesem urigen Flussrecken:

Liebes Naturebaits-Team, ich bin immer noch froh über die Entscheidung auf eure Baits umgestiegen zu sein. Mit etwas Sinn, Verstand, Bauchgefühl und dem Vertrauen was, wann, in welcher Menge einzusetzen ist, kann man wirklich aus den meisten Situationen und Bedingungen mit euren Ködern noch einen rauskurbeln! Wie immer habe ich mein Frühjahr am kleinen Fluss gestartet und konnte durch den gezielten Einsatz der Fresh’n’Squid Range Ende Februar schon die ersten Flussbewohner landen. Aufgrund der momentanen Situation, der dadurch geschlossenen Gastronomie sind die Karpfenpreise pro kg gefallen und die Besatzpolitik meines Vereins leider unermesslich gestiegen…. was natürlich zur Folge hatte, dass man sich erst mal durch eine massive Zahl von Gummern angeln musste aber egal… im frühen Frühjahr zählt jeder Fisch!
 Mein Platz lief gut an und läuft unabhängig vom Wasserstand immer noch. Ich füttere alle 2 Tage eine kleinere Menge aber eben konstant! Ich war auf dem Heimweg von einem längeren Session an einem anderen Gewässer und hatte noch angemachtes Futter über. So kam der halbe (kleine) Eimer Dickenmittel auf meinen Futterplatz und 2 Tage später die andere Hälfte… wiederum 2 Tage später kam ich mit einer kleinen Menge Futter und Dickenmittel am Haar bewaffnet wieder und was soll ich sagen: Innerhalb der ersten Stunde kam ein kleiner und eine Monster Brasse vorbei, gefolgt von der Belohnung für meine Mühen. Als erstes fing ich nach einem wirklich guten Drill einen Spiegler von 13kg und war damit schon mehr als zufrieden. Ich legte die Rute neu und kurze Zeit später kam der Volleinschlag. Der Fisch nutze die Strömung für sich und die Rute war bis ins Handteil krumm. Nach knappen 10 Minuten konnte ich die dicke Lippe in den Kescher dirigieren und traute meinen Augen nicht. Mit 17 kg mein neuer Fluss PB und einer der 3 größten Fische aus diesem Gewässer! Nach einer Stunde ungläubigen Staunen und zufriedenem Lächeln beschloss ich den Platz zu verlassen und zu meinen Freunden an ein anderes Gewässer zu fahren, um anzustoßen.
Tight Lines und herzliche Grüße aus Franken
Florian
Florian Kallert mit fränkischen Flussrecken auf Dickenmittel 2.0 Flussrecken auf Dickenmittel 2.0
Da hat wohl einer eine dicke Lippe riskiert.
Florian Kallert mit fränkischen Flussrecken auf Dickenmittel 2.0 Flussrecken auf Dickenmittel 2.0
Ordentlicher Brocken für den kleinen Fluss.

Produkte aus diesem Beitrag

Fischige Boilies

Dickenmittel 2.0 Boilies

29,95 

14,98  / kg

Fischige Liquids

Dickenmittel 2.0 Liquid

19,99 

39,98  / l

Natural PopUps

Dickenmittel 2.0 PopUp

12,90 

12,90  / 100 g