Volker Seuß: Instant im Herbst – die neuen Bait Attractoren im Einsatz

Volker Seuß testet Bait Attractor Multifrucht instant im Herbst

Erst seit ein paar Tagen sind die neuen süßen und fruchtigen Bait Attractoren Multifrucht, WSC und Pineapple im Shop erhältlich und schon erfreuen sie sich großer Nachfrage und Beliebtheit. Für mich Grund genug, die Sache mal am Wasser zu testen – instant, versteht sich natürlich!

Volker Seuß testet Bait Attractor Multifrucht instant im Herbst
Auf einen Blick: die neuen Bait Attractoren und 2 Kilo Multifrucht Boilies

Natürlich ist mir bewusst, dass der Herbst nicht die beste Jahreszeit ist, süße Protein Boilies instant einzusetzen, doch einfache Testbedingungen kanns ich ja schließlich jeder raussuchen.

Volker Seuß testet Bait Attractor Multifrucht instant im Herbst
Das Multifrucht Aroma ist 100% wasserlöslich.
Volker Seuß testet Bait Attractor Multifrucht instant im Herbst
Gut 1 Kilo landet erstmal im Eimer…

 

Der Bait-Atttractor-Instant-Test

Der Plan sah wie folgt aus: 2 Kilo Multifrucht 20mm Boilies und den neuen, dazu passenden Bait Attractor eingepackt und nach Feierabend damit spontan ne Nacht am Wasser eingelegt.

Gesagt getan und so befand ich mich Anfang der Woche auf dem Weg ans Wasser. Das Gewässer kannte ich nicht sonderlich gut, aber ein paar Erfahrungen hatte ich am besagten See in den letzten Jahren hier und da schon sammeln können.

Location? Nein danke!

Auf ausgiebige Location verzichtete ich bewusst, ein Rute kam direkt vor mir an die Krautkante, die andere an ein fernes Plateau, dessen Lage ich noch wage in Erinnerung hatte. Die Köder samt Bait Attractor sollten schließlich ihre Fängigkeit unter Beweis stellen und nicht ich meine Watercraft.

Volker Seuß testet Bait Attractor Multifrucht instant im Herbst
Jetzt kommt der Bait Attractor ins Spiel, ich wähle den passenden, also Multifrucht.

Bait-Attractor-Mantel, bitte extra dick!

Die Zubereitung meiner Köder ging rasch: Multifrucht Boilietüte auf, davon etwa ein Kilo in den Eimer, Multifrucht Bait Attractor drüber, anfeuchten, nochmal nachpudern, schütteln, fertig. Naja fast, denn mein fängiger Bait-Attractor-Mantel um die Boilies sollte möglichst dick sein, so dass er sich unter Wasser auch entsprechend lange hält, sich also nur langsam löst und dadurch möglichst lange lockt. Also wiederholte ich das ganze Spiel noch zwei Mal.

Volker Seuß testet Bait Attractor Multifrucht instant im Herbst
Vorsichtig schüttle ich eine schöne Portion auf die Boilies.
Volker Seuß testet Bait Attractor Multifrucht instant im Herbst
Jetzt wird alles gut geschüttelt.
Volker Seuß testet Bait Attractor Multifrucht instant im Herbst
Dann kommt nen Schuss Wasser dazu und wieder wird alles gut durchgeschüttelt. Der Bait Attractor reagiert sofort.
Volker Seuß testet Bait Attractor Multifrucht instant im Herbst
Dann kommt nen Schuss Wasser dazu und wieder wird alles gut durchgeschüttelt. Der Bait Attractor reagiert sofort.
Volker Seuß testet Bait Attractor Multifrucht instant im Herbst
Mmmh fängig – schon nach dem ersten Benetzen sehen die Boilies sehr fängig aus und duften besser als jeder Haribo-Tüte.
Volker Seuß testet Bait Attractor Multifrucht instant im Herbst
Damit über Nacht die Bait-Attractor-Schicht möglichst lange lockt, wiederhole ich die ganze Prozedur noch zwei Mal, so wird die Schicht noch dicker.

Kaum zu glauben…

Dann ging’s endlich los, der ganze Schmauder wurde gefüttert, die Ruten gelegt und das Warten konnte beginnen. Ich staunte nicht schlecht, vom Autoabstellen zurückkam und der Hänger der Plateaurute schon unterm Blank klebte – sensationell!

Volker Seuß testet Bait Attractor Multifrucht instant im Herbst
Einer der beiden Fische aus dieser Nacht – der Instant-Test hat auch im Herbst auf Anhieb funktioniert. Die neuen Bait Attractoren werde ich fortan öfter benutzen – besonders bei kaltem Wasser oder instant, ohne vorgefüttert zu haben.

Tief in der Nacht biss tatsächlich auch auf der anderen Rute noch ein Fisch: Instant-Nacht und Bait-Attractor-Test erfolgreich abgeschlossen. Prädikat: durchaus fängig, besonders bei kaltem Wasser oder wenig Zeit .

Volker Seuß

Autor

Volker Seuß angelt am Fluss (Rhein und Neckar) erfolgreich auf Karpfen mit P-Mix und GLM Boilies von Naturebaits

Volker Seuß

für Authentizität und „Realness“ und gehört damit sicher zu den einflussreichsten Karpfenanglern der deutschen Szene. Und das nicht ohne Grund: Er sucht nach der großen Freiheit an wilden Gewässern – egal ob an deutschen Flüssen wie Rhein und Nacker, Stauseen in Frankreich, Spanien oder Marokko aber auch ganz fernen Zielen wie Schweden, La Gomera, Kanada oder Neuseeland. Zuhause sind es besonders unerforschte Baggerseen und Verbindungsgewässer in der Rheinebene, die ihn sehr reizen. Volker Seuß steht seit vielen Jahren mit Naturebaits in enger Verbindung. Vor der Gründung von Carpzilla.de war er lange Zeit Teamangler, seit Sommer 2019 kümmert er sich bei Naturebaits um Redaktion, Media Management und Produktentwicklung.

Produkte aus diesem Beitrag

13,95 

27,90  / kg

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Dips

Incubator

9,90 

13,20  / 100 g

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

4,95 

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Süße Boilies

Multifrucht Boilies

19,90 

9,95  / kg

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

8,90 

35,60  / l

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

8,90 

8,90  / 100 g

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten